Rafael Iwaszkiewicz

Dr. Rafael Iwaszkiewicz

Facharzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Dr. Rafael Iwaszkiewicz hat 1991 mit dem Aufbau des Fachbereichs Anästhesie an der Klinik Bad Vigaun begonnen. Er hat durch seine jahrelange Tätigkeit im In- und Ausland umfangreiche Erfahrung im Bereich der Anästhesie, Intensivtherapie und Schmerzbehandlung.

Durch die Spezialisierung auf Regionalanästhesie, einem Schwerpunkt von Dr. Iwaszkiewicz, können in der Klinik Bad Vigaun 90 Prozent aller Operationen mit einer für den Patienten schonenden Teilnarkose durchgeführt werden.

Der Vorteil dieser Verfahren gegenüber der Vollnarkose ist, dass der Operationsschmerz ausgeschaltet wird, ohne die wichtigen Organe wie Gehirn und Kreislauf negativ zu beeinflussen. Diese schonende Art ermöglicht erfolgreiche Eingriffe auch bei PatientInnen in einem schlechten Allgemeinzustand oder einem fortgeschrittenen Alter. Die schnelle Mobilisierung und die Erholung der PatientInnen in Verbindung mit der postoperativen kontinuierlichen Schmerztherapie ist ein besonderer Vorteil der Regionalanästhesie.

Anmeldung & Information

Kontaktperson: Frau Renata Micudova
Tel.: +43(0)6245/8999-613
E-Mail: klinik@badvigaun.com