Das Unternehmen Medizinisches Zentrum Bad Vigaun

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.badvigaun.com. Diese Website wird von der Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG (Karl-Rödhammer-Weg 91, 5424 Bad Vigaun, Tel.: +43(0)6245/8999-0, E-Mail: info@badvigaun.com) betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie ausführlich wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website verarbeiten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Richtlinie einverstanden.

Teile dieser Datenschutzbestimmungen können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzbestimmungen bevor Sie unsere Angebote nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein. 

1. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Ihre Anfrage zu folgenden Themen bearbeiten zu können: 

o   Online-Bestellung von Infomaterial & Prospekten,
o   Online-Bestellung von Thermengutscheinen,
o   Bearbeitung von allgemeinen Anfragen und Anfragen im Bereich Klinik (Kontaktformulare),
o   Zimmeranfragen im Gesundheitshotel Bad Vigaun,
o   Online-Bewerbung zu offenen Stellen (Bewerbungsformular),
o   Anfragen per E-Mail zu den angegebenen Kontaktdaten;

  • um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen und Sie von unseren Dienstleistungen und Angeboten auf unserer Website zu informieren;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können mit dem Ziel der Analyse von Websitebesuchen zur Optimierung und Sicherstellung der Zielerreichung unserer Website;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können; 

2. Rechtsgrundlage 

Die Verarbeitung Ihrer bekannt gegebenen Daten wird durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Telekommunikationsgesetz (TKG 2003) in den jeweiligen gültigen Fassungen geregelt. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO), welches darin besteht, die oben unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen. Da uns der Schutz personenbezogener Daten unserer Websitebesucher wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können, insbesondere Name, postalische Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG speichert und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie Ihre Daten explizit zur Verfügung gestellt und Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben, beispielsweise im Rahmen der Eingabe in einem unserer Kontaktformulare oder im Gutschein-Webshop. Jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen der Formulare auf unserer Website oder per E-Mail zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 

Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht zu allgemeinen „Werbe- und Marktforschungszwecken“ oder „individualisierter“ Werbung verwendet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur entsprechend Ihrer Einwilligung weiter bzw. in dem Umfang, wie es im speziellen Einzelfall erforderlich ist. Beispielsweise um Ihre Fragen oder Anliegen zu beantworten, um Ihnen angeforderte Prospekte, Informationsmaterial oder Gutscheine zukommen zu lassen oder Bewerbungsunterlagen im Zuge des Bewerbungsprozesses bearbeiten zu können.

3.1 Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf unserer Website Kontakt mit uns aufnehmen, willigen Sie der Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum oben genannten Verarbeitungszweck ein. Wir weisen Sie vor dem Absenden des ausgefüllten Kontaktformulars auf unsere Datenschutzinformation hin, die Sie durch ausdrückliches Anklicken der Checkbox „Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen“ bestätigen müssen. Damit stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihnen widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird; der Widerruf ist an die E-Mail-Adresse: datenschutz@badvigaun.com zu richten.

3.2 Gutschein-Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers sowie die ausgewählten Waren und das Kaufdatum. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, E-Mail-Adresse, Anschrift. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer an abwickelnde Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten „Name“, „Anschrift“, „gekaufte Waren“ und „Kaufdatum“ werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

3.3 Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr. Welche Daten hierbei verarbeitet werden, hängt vom jeweiligen Medium ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der jeweiligen Datenschutz-Seite des externen Mediums. Die Datenschutz-Seiten sind über die Cookie-Box unter „Individuelle Datenschutzeinstellungen“ -> „Cookie-Informationen anzeigen“ aufrufbar. 

4. Verarbeitung nicht-personenbezogener Daten

Sie können unsere Website auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall werden automatisch Informationen gespeichert, beispielsweise Informationen, die auf unserer Website von Ihnen aufgerufen werden, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, den Namen und die Version Ihres Internet-Browsers. Die Sammlung dieser Informationen erfolgt anonym, die für uns somit keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes auf unserer Website gesammelt. 

5. Übermittlung nicht-personenbezogener Daten

Im Auftrag der Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG werden unsere IT-Dienstleister Doppelpack Werbeagentur GmbH (Stadtplatz 1, 5550 Radstadt) und Doppelpack Markenmanagement GmbH (Moosstraße 37, 5020 Salzburg) die oben angeführten Information über nicht-personenbezogene Daten verwenden, um Nutzungsstatistiken oder Suchmaschinenoptimierungsreports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Diese Informationen dienen einzig dem Zweck, Attraktivität, Inhalt und Funktionalität unserer Website zu verbessern. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Weiters erfolgt von Doppelpack Werbeagentur OG eine operative Betreuung unserer Website sowie eine Erbringung weiterer mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG.  

6. Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Anforderungen notwendig ist. 

7. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Veränderung oder Fremdzugriff durch Unbefugte zu schützen.

8. Datenschutz von Kindern

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 14 Jahren bestimmt. Sollten Sie unter 14 Jahre alt sein, ersuchen wir Sie, Ihre personenbezogenen Daten nicht auf dieser Website bereitzustellen oder auf sonstigem Wege an uns zu übermitteln. Sollten Sie Erziehungsberechtigte/r für ein Kind sein, das jünger als 14 Jahre ist, und Informationen darüber erhalten, dass Ihr Kind seine personenbezogenen Daten an uns übermittelt hat, können Sie uns über die untenstehende E-Mail-Adresse kontaktieren und die untenstehenden Rechte (insbesondere das Recht auf Löschung) für Ihr Kind ausüben.

9. „Teilen“-Buttons

Unsere Website verfügt auf manchen Seiten über Buttons zum Teilen der Seiteninhalte auf den Social Media-Plattformen Facebook, Instagram, Linkedin, Xing, Youtube, Twitter, Google Plus, Pinterest. Die Buttons sind im Sinn des Schutzes der personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher ideal ausgestaltet, da das hinter den Buttons liegende Skript (Computerprogramm) keine personenbezogenen Daten erfasst oder verarbeitet. Websitebesucher, die unsere Seite teilen wollen, werden bei Klick auf die Buttons direkt auf die „Teilen“-Seiten der jeweiligen Social Media-Plattformen geleitet. Erst dort werden die zum Teilen der Seiteninhalte notwendigen Skripte geladen. Dabei gelten dann die vom Websitebesucher mit den jeweiligen Social Media-Plattformen vereinbarten Geschäfts- und Datenschutzbedingungen. Genaue Informationen darüber bieten die jeweiligen Plattformen Facebook, Google Plus, Instagram, Linkedin, Xing, Youtube, Twitter, Pinterest.

10. Cookies – diese Website verwendet Cookies

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat. Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf WIKIPEDIA.

10.1 Ändern der Cookie-Einstellungen

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

10.2 Cookies auf unserer Website

Unsere Website verwendet folgende Anbieter:

  • Doppelpack Semantic Cookie
  • Google Analytics
  • Google Adwords
  • Google Tag Manager

11. Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Diese Website nutzt die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“.

Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google bzw. von Google Analytics.

11.1 Google Analytics deaktivieren

  • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
    https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, dass die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

12. Ihre Rechte 

Als Betroffener der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Es besteht die Möglichkeit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, dsb@dsb.gv.at). Ihre Anfragen in Zusammenhang mit Ihren Betroffenenrechte werden innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist schriftlich bearbeitet. Zusammen mit der Anfrage ersuchen wir Sie um Übermittlung einer Ausweiskopie, um Ihre Identität zu verifizieren.

Sämtliche Rechte – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – sind gegenüber der Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG, Karl-Rödhammer-Weg 91, A-5424 Bad Vigaun, geltend zu machen. Sie können Ihre Rechte wie folgt wahrnehmen:

  • per Brief an Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG, z.H. Nadine Breunig BA MA, Karl-Rödhammer-Weg 91, A-5424 Bad Vigaun
  • telefonisch unter: +43 (0)6245/89 99-8810
  • per E-Mail: datenschutz@badvigaun.com

13. Kontaktdaten/Verantwortliche Stelle:

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzinformationen haben, senden Sie uns bitte eine schriftliche Nachricht an:

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun GmbH & Co. KG, z. H. Nadine Breunig, BA MA, Karl-Rödhammer-Weg 91, 5424 Bad Vigaun, oder per E-Mail an: datenschutz@badvigaun.com.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen sie unter: Piaty Müller-Mezin Schoeller Rechtsanwälte GmbH & Co KG, Anfragen richten Sie bitte an datenschutz@badvigaun.com.