Kur-Aufenthalt im Medizinischen Zentrum Bad Vigaun

Kur

Kur in Bad Vigaun

Therapien

Vielfältige Möglichkeiten – klare Empfehlungen

Ein erfahrenes Team aus ÄrztInnen und TherapeutInnen betreut Sie während Ihres Kuraufenthaltes und sichert eine qualifizierte medizinische und therapeutische Versorgung.

Therapieeinrichtungen:

Für die Durchführung der therapeutischen Einzel- und Gruppenanwendungen stehen mehrere Therapie- und Schwimmbecken, sowie eine große Anzahl funktionell eingerichteter moderner Massage-, Gymnastik-, Sport- und weiterer Behandlungsräume zur Verfügung.

Heilmassage:

  • Klassische Massage (Teilmassage, Wirbelsäulenmassage)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Bindegewebsmassage

Elektrotherapie:

  • Galvanisation
  • Iontophorese
  • TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation)
  • Exponentialstrom
  • Schwellstrom
  • Impulsgalvanisation
  • Hydrogalvanisches Bad (Zellenbad)

Mechanotherapie:

  • Ultraschall

Packungen und Handkneten:

  • Moorpackung
  • Heilkräuterpackung
  • Handkneten

Überwassermassage

Die Überwassermassage erfolgt liegend auf einer warmen und flexiblen Naturkautschukmatte mit Wasserdruckstrahlen.  Diese werden von zwei Düsen erzeugt, die sich unter der Matte bewegen und ähnlich wie eine manuelle Massage wirken.

Inhalationen

Eine Inhalation über Mund oder Nase wird z.B. bei Entzündung der oberen Luftwege oder Asthma bronchiale angewendet.

Bewegungstherapien:

  • Kraft- und Ausdauertraining
  • Nordic Walking
  • Rücken Aktiv
  • Mobilisationsgymnastik
  • Dehnen
  • Sling-Training
  • Sensomotorik-Training
  • Wassergymnastik

Diätologie:

  • Diätologische Einzelberatung

Vorträge

Im Rahmen Ihres Aufenthaltes haben Sie immer wieder die Möglichkeit kostenlos an informativen Vorträgen zu Gesundheits- und Medizinischen Themen teilzunehmen.

Raucherberatung

Sollten auch Sie sich das Rauchen abgewöhnen wollen, so erfahren Sie bei uns in speziellen Vorträgen, wie das leichter gelingen kann.